Interne Akkreditierung

"Die Sicherung und Entwicklung der Qualit?t in Studium und Lehre ist vorrangig Aufgabe der Hochschulen. Sie erfüllen diese Aufgabe durch hochschulinterne Ma?nahmen der Qualit?tssicherung und -entwicklung (...)."

So hei?t es in Artikel 1 Absatz 1 des Studienakkreditierungsstaatsvertrags. Eine dieser Ma?nahmen stellt an der Universit?t Bamberg die interne Akkreditierung der Studieng?nge dar. Wurden Studienprogramme bislang durch externe Gutachterinnen und Gutachter programm- bzw. clusterakkreditiert, führt die Universit?t Bamberg diese Verfahren seit der erfolgreichen Systemakkreditierung selbst durch.

Das Verfahren der internen Akkreditierung durchl?uft jeder Studiengang alle sechs Jahre. Ziel ist es, den aktuellen Stand der Qualit?tsentwicklung zu überprüfen und die Studierbarkeit des Studiengangs zu gew?hrleisten. Zu diesem Zwecke formuliert die bzw. der Studiengangsbeauftragte einen Qualit?tsentwicklungsbericht (QEB), welcher um weitere, den Studiengang beschreibende, Dokumente erg?nzt wird. Alle eingereichten Unterlagen werden anschlie?end von verschiedenen Gremien geprüft. So soll sichergestellt werden, dass beschriebene Ma?nahmen angemessen sind und die Anforderungen an Studieng?nge, wie sie beispielsweise in der Bayerischen Studienakkreditierungsverordnung formuliert werden, erfüllt sind.

Nebenstehend ist der schematische Ablauf der internen Akkreditierung abgebildet, welcher im Prozessportal ausführlicher beschrieben wird. Alle relevanten Dokumente, die dazu n?tig und unterstützend sind, stehen auf den folgenden Unterseiten zum Download bereit.

Der Beteiligung von externen Expertinnen und Experten kommt bei der internen Akkreditierung eine bedeutende Rolle zu. So braucht es begleitend zum QEB auch ein aktuelles Studierendenvotum sowie Voten und/oder Ergebnisse aus der Beteiligung externer Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis. Diese Au?enperspektive sichert die Objektivit?t des Verfahrens und erm?glicht, im Sinne einer Peer-Review, die kontinuierliche Weiterentwicklung des Studienprogramms.