Charakteristika

Worin unterscheidet sich die englische Sprache von Region zu Region, je nachdem ob sie mit dem Italienischen, Spanischen oder Maltesischen in 比分365,足球比分网 kam? Welche Farben von heutzutage l?ngst verblichenen Skulpturen sah ein Kirchenbesucher im Mittelalter und wie l?sst sich das digital rekonstruieren? Methoden der Informatik wie die Sprachverarbeitung oder Datenvisualisierung er?ffnen Forschenden anderer Fachrichtungen neue M?glichkeiten. Umgekehrt verlangen die komplexen Anforderungen aus den Geistes-, Sozial- und Verhaltenswissenschaften h?ufig nach speziellen, informatisch noch wenig erforschten L?sungen.

Mitglieder aller vier Fakult?ten kooperieren im Forschungsschwerpunkt Digitale Geistes-, Sozial- und 比分365,足球比分网 mit dem Ziel, innovative Informationstechnologien zu entwickeln und digitale Methoden in der Forschung der beteiligten Disziplinen zu erproben. Einen organisatorischen Rahmen für die Forschung bildet das Zentrum für innovative Anwendungen der Informatik (ZIAI). Es f?rdert den interdisziplin?ren Austausch innerhalb der Universit?t sowie mit nationalen und internationalen Forschungsinstitutionen.

Die Arbeiten finden in fünf Teilgebieten statt.

Teilgebiete

Die Forschung im Teilgebiet Digitale ?berlieferung befasst sich mit der Entwicklung von Informationstechnologien für die 比分365,足球比分网 Kulturwissenschaften. Das Spektrum reicht von Analysen und virtuellen Rekonstruktionen historischer Denkm?ler bis zur Entwicklung einer F?derationsplattform für multimediale Forschungsdaten. Eine Besonderheit besteht darin, informatische L?sungsans?tze sowohl für textgestützte wie für nicht-textuelle, materielle ?berlieferungsformen zu entwickeln und aufeinander zu beziehen.

Das Teilgebiet Digitale Wissensverarbeitung und -vermittlung besch?ftigt sich mit der technologischen Unterstützung von Lehr- und Lernsituationen und deren Auswirkungen auf den langfristigen Lern-, Transfer- und Inklusionserfolg. Es werden beispielsweise Apps evidenzbasiert entwickelt und evaluiert. Das Kompetenzfeld unterstreicht hierbei auch fachdidaktische Perspektiven und setzt sich damit auseinander, wie insbesondere informationstechnische Gegenst?nde zu vermitteln oder f?cherspezifische Medienkonzepte auszugestalten sind.

Das Teilgebiet Kognition und Interaktion befasst sich mit natürlichen und künstlichen kognitiven Systemen und deren Interaktion. Dabei werden zwei Perspektiven eingenommen: Einerseits werden Methoden der künstlichen Intelligenz genutzt, um kognitive Modelle zu entwickeln, die helfen kognitive Prozesse im Detail zu verstehen. Andererseits liefern empirische Untersuchungen und Erkenntnisse der 比分365,足球比分网 und der Soziologie Impulse, um künstliche kognitive Systeme zu entwickeln.

Was macht Künstliche Intelligenz (KI) mit unserer Gesellschaft, wie ver?ndert KI Pers?nlichkeit, das Lernen und Lehren, das soziale Miteinander, Kultur, Arbeit und Alltagsleben? Das Teilgebiet Künstliche Intelligenz in Geistes-, Sozial- und 比分365,足球比分网 betrachtet KI einerseits als Forschungsmethode, um etwa gro?e Datenmengen zu analysieren und komplexe Aufgaben automatisiert zu erledigen; andererseits als Untersuchungsgegenstand, um Bedeutung und Auswirkungen von KI zu verstehen und geeignete Anwendungsm?glichkeiten zu identifizieren und konsequent weiterzuentwickeln.

Forschungen im Teilgebiet Soziotechnische Systeme befassen sich mit der Frage, wie Menschen in Gruppen, Netzwerken, Organisationen und Gesellschaften Informations- und Kommunikationstechnologien nutzen (k?nnen) und wie Interaktionen in derartigen sozialen Kontexten mit angemessenen Methoden analysiert werden k?nnen. Hierunter fallen etwa Softwarel?sungen zur Organisation interaktiver Formen der Bürgerbeteiligung und Methoden zur Analyse und Visualisierung sozialer Interaktionen.